Alltag · erleben · lesen · organisieren · Schule

KW 9 / 20

Eine Woche Faschingsferien. Der Kindergarten hatte offen.

Plan vs. Realität. Geplant war, dass ich an drei Tagen (Mi-Fr) am Schreibtisch arbeite. Weil aber K4 fünf Tage mit Fieber gegen eine Mittelohrentzündung kämpfte, musste der Plan etwas angepasst werden. So übernahm ich die Betreuung während der Woche, der Mann verschob seine Arbeitstage in der großen Stadt auf nächste Woche, damit ich ausschließlich K4 umsorgen konnte und ich arbeitete am Wochenende. Der Nachteil davon war leider, dass ein Wochenend-Ausflug mit inzwischen wieder gesunden Kindern ohne mich statt fand. Und: Ein Wochenend-Tag, wenn alle da sind, hat eben nur bedingt Arbeitsatmosphäre. So kam ich diese Woche nur auf etwas über 12h insgesamt.

gelesen. Warum jetzt Hegel lesen? tl;dr: ja. aus Gründen.

ein guter Plan. Mit dem Monatsrückblick von ein guter Plan über die guten schönen Erlebnisse im Februar nachgedacht. Wenig gefunden. Zwischen Mittelohrentzündungen und Magen-Darm blieb wenig Zeit für schöne Erlebnisse. Einzig die Geburtstagsparty von K3 stach heraus. Mal sehen, wie der März wird. Fast in jedem Feld steht ein Termin. Es wird anstrengend

Corona. Über Corona gelesen. Gut scheinen mir dieser und dieser und dieser zu sein.

Aufmerksamkeit. Mehr sorgt mich allerdings zur Zeit, einerseits die Lage in Syrien bzw. der Flüchtlinge und andererseits, dass die Anschläge von Hanau so schnell an medialer Aufmerksamkeit verloren haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.