Alltag · erleben · organisieren · Schule · Winter

#12von12 im Februar 2021

Heute war wieder der 12. Ich habe 12 Fotos vom Tag gemacht. Andere machen das auch.

Heute war Freitag. Freitags habe ich laut Stundenplan frei – und somit auch keine Videokonferenzen oder ähnliches. Weil ich morgen vormittag wieder am Schreibtisch sitze, nahm ich mir auch etwas Zeit zum Zeitung lesen und rumsitzen. Ich sollte das öfter tun! So habe ich nur 1,5h am Vormittag gearbeitet, als K3&4 friedlich spielten. (plus 2h am Abend) Heute kam die Nachricht, dass die weiterführenden Schulen weiterhin bis mindestens 7.3. zu bleiben. Evtl. wird es Wechselunterricht für die Oberstufe geben. Ob in allen Fächern, ist noch nicht klar.

Meine Bilder sind wieder von rechts nach links sortiert.

rechts: K4 und K3 waren fast zeitgleich gegen halb 7 wach. Erstmal Kaffee machen. Mitte: langsam wurde es auch hell. Es sieht wunderschön draußen aus. links: 7:25 klingelte mein Wecker. HAHA. Ich bin einfach unverbesserlich optimistisch 😉 aber: brrr. ganz schön kalt!

rechts: der Mann hatte heute Schreibtisch-Vormittag. Ebenso K1&2. Ich beantwortete einige Mails, frühstückte und blätterte die ZEIT durch. Mitte: Ups. schon wieder Mittagessen-Vorbereitungszeit. Freitag ist Nudeltag. Nach dem Mittagessen fuhren K2 und ich in den Nachbarort um seine Halbjahresinformation abzuholen. Wir nutzten die Gelegenheit um unsere Rossmann-Vorräte aufzufüllen.

rechts: als wir zurück kamen, war der Mann mit K3&4 draußen im Schnee. Ich kochte wieder Kaffee. Danach liefen K1 und ich zum Markt. Mitte: unsere Marktausbeute: Fisch, Käse, Obst, Gemüse, Kuchen, Joghurt, Brot, Brezeln, Nudeln, Eier. Das reicht etwa bis Dienstag, evtl. auch bis Mittwoch. Nach dem Abendessen gab’s das normale Abendritual, bei dem ich außer Zähne-Nachputzen und „Gute Nacht-Sagen“ wenig zu tun habe. Ich schaute die ZUM-Apps aus den Fächern Ethik/Philosophie durch und bettete einige in ZUM-Unterrichten ein.

rechts: 20:30 hatte ich noch die ZUM-Unterrichten-Einführungs-Videokonferenz für neue Autor*innen, damit sie den Einstieg leichter finden. Für heute hatten sich 4 angemeldet, 3 waren da. Anschließend widmete ich mich zwei Seiten der Schülerzeitung – ich muss ja fast nur noch das Layout machen. Die Redakteur*innen sprudeln vor Ideen, Worten und Bildern. Ich hatte vor der Schulschließung auch angefangen, die Redakteurinnen ans Layout ran zu führen, aber nun sitzen wir doch wieder alle allein vor unseren Rechnern… aber einige Seiten sind auch schon vor Weihnachten fertig geworden 🙂 Und heute Abend wieder zwei Doppelseiten 😉 links: naja, und verbloggt.

#12von12 im Februar 2019

Der Tag in Zahlen:

  • Telefonate heute: 3, alle sehr kurz (Termine bei Ärzten mache ich freitags aus…)
  • Mails geschrieben: 6
  • Mails erhalten (ohne Spam): 115 (ja, ich habe nachgezählt), darunter Anfragen von Schüler*innen, weil sie eine Aufgabe nicht verstanden haben: 0 (aber 2 Rückmeldungen, die sich über die echte Post von mir gefreut haben :-))
  • Nachrichten in diversen Messengern geschrieben: 41
  • Schritte heute: 7492
  • Etagen nach oben gestiegen: 66
  • gelaufene km: 5,5
  • Yoga-Einheiten: 0 
  • Spaziergänge: 1 

Ende. Vielen Dank fürs Vorbeischauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.