Alltag · erleben · organisieren

#12von12 im März 2021

Der 12. war wieder ein Freitag. Ich habe wieder 12 Bilder vom Tag gemacht. Andere machen das auch. Meine Fotos sind wieder von rechts nach links sortiert. Freitags ist übrigens mein schulfreier Tag. Aber schauen Sie selbst….

rechts: Willkommen in Lego-City. K3&4 legen los… Die Stadt schläft nachts unter dem Bett. Mitte: Frühstück für K3&4: Hefezopf-Reste und Obst. Am Vormittag buk ich ein Bananenbrot und räumte so rum.

rechts: Der Mittagessen-Plan sagte „Nudeln und Soße“ – also los. Mitte: Kurz nach dem Mittagessen fuhr ich in die Schule und lauschte einem tollen Vortrag der Schülerfirma im Rahmen des Seminarkurses. Ich nahm Mittagessen und ein Mini-Bananenbrot für K1 mit. Sie lauschte als einziger Gast dem Vortrag. Anschließend sprach ich mit unserer Referendarin über den Präsenzunterricht nächste Woche. links: Gegen 17 Uhr fuhr ich nach Hause. Natürlich behelmt.

rechts: Auf den Ohren war ein interessanter Podcast zu 10 Jahren Fukushima. Mitte: Als ich nach Hause kam, traf ich direkt K4 und den Mann, die auf dem Markt waren. Sie brachten mir eine Rose der Fairtrade-Rosenaktion mit. Ich verräumte die Einkäufe, kümmerte mich um Wäsche und Geschirrspüler, etc. Dann ging ich mit K1 noch eine Runde spazieren. (links)

rechts: Sauerteig-Cracker. Als ich mich kurz hinlegte, schlief ich direkt ein. Am Abend kam dann die Nachricht, dass ab nächster Woche kein Präsenzunterricht statt findet. (Mitte) Also war alles, was wir am Nachmittag besprochen haben, hinfällig. Mein Schrittzähler war auch nicht so zufrieden mit mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.