Alltag · nähen

Jahresdecken-Spann-Bettlaken

Was für ein komischer Titel… naja. Wir haben ein Bett-Sofa. Dort lag lange Zeit eine Decke vom blau-gelben Schweden drauf, die ständig verrutschte und irgendwie immer unordentlich aussah. Nachdem nun in den letzten Wochen zwei dieser Decken so große Löcher bekommen haben, dass man sie eigentlich nicht mehr verwenden kann, habe ich mich entschlossen, dort Abhilfe zu schaffen. Ich zählte meinen Stapel mit Jahresdecken-Quadraten, der seit der Schmusedecke für K4 schon wieder ordentlich gewachsen ist. Ich brauchte 96 für 7 Felder breit und 14 Reihen hoch. (Die Quadrate sind 16×16, incl. Nahtzugabe). Ich nähte jeweils 7 zusammen, dann legte K1 mir eine Reihenfolge fest und ich nähte die Reihen zusammen. Die Rückseite ist eine aussortierte Bettwäsche. An den Ecken ist jeweils am 3. Quadrat ein dicker Gummi befestigt, sodass die Decke nicht mehr so leicht verrutschen kann. Auf diesem Sofa liegt übrigens oft meine erste Jahresdecke (die noch ohne Binding ist, deshalb gibt es von ihr kein Foto ;)). Wenn wir nun zwischen Jahresdecken-Bettlaken und Decke selbst genähte Kleidungsstücke (z.B. Schlafanzüge) suchen, ist das fast aussichtslos… 😉

Verlinkt bei Elfis Dienstagsdinge.

(Die Elefanten nähte ich 2015, die Steinkissen 2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.