anziehen · plottern · schenken · Weihnachten

geplottet / Entgitter-Marathon

Ich hatte mir im letzten Jahr einen Adventskalender von Tante Plotta gekauft. Viele der Dateien waren nicht so mein Geschmack, einige habe ich mir für Geschenke vorgemerkt. Allerdings – ich brauche jemanden, der mit viel Geduld die geschnittenen Sachen entgittert. K1, trotz Klausuren- und Abistress (ja, auch in den Ferien), macht das tatsächlich gern und so konnte ich zwei Kissen vom Möbelschweden verschenken. Da ich nichts mehr in Geschenkpapier einpacke, habe ich den Verschenke-Beutel (von DM) kurzerhand auch bedruckt (auch eine Datei aus dem Adventskalender). Die Folien sind von Happy Fabric.

Für mich habe ich ein (gekauftes) Shirt mit einer durchaus wichtigen Frage bedruckt. Die Folie ist ebenfalls von Happy Fabric und leuchtet im Dunkeln. Die Schriftart heißt Lambresia (ohne Umlaute – ihr seht, ich habe dort was hingepfuscht), die Buchstaben des Namens sind aus einem Alphabet von Tante Plotta. Das Fragezeichen habe ich zusammengepuzzelt. Ich hatte eine Vorlage von Pixabay mit irgendeinem Kopf im Fragezeichen, ich wollte aber Kant. Gut, dass es einige Scherenschnitte von ihm gibt.

Verlinkt bei Handmade on Tuesday, Elfis Dienstagsdingen und Lieblingsstücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.