basteln · erleben · kleben · nähen · Papier · plottern · Schule · stempeln

VHS-Kurs Kreatives Gestalten

Im letzten Herbst-Semester habe ich einen VHS-Kurs zum kreativen Gestalten angeboten: ein Mal im Monat für 2h, Montags von 18-20 Uhr. Das ist für mich recht einfach umzusetzen, da ich viele Techniken ausprobiere oder schon ausprobiert habe und auch viele Materialien zu Hause habe. (Zu irgendwas muss das ja gut sein ;)) Seit Kind 3&4 da sind, habe ich auch nicht mehr so viel Zeit nebenher bzw. liegen die Prioritäten woanders, sodass es auch für mich willkommene Abwechslungen waren. Es nahmen insgesamt 6 Frauen aus der Umgebung teil. Wir haben uns im Monat vorher abgestimmt, was wir nächsten Monat machen wollen. Dabei habe ich immer schon mal ein paar Fotos aus meinem Blog oder auch bei Pinterest raus gesucht, damit sie sich das vorstellen können. Folgendes haben wir gemacht:

  • September: Karten gestempelt
  • Oktober: Schlüsselanhänger genäht
  • November: Geschenkanhänger gebastelt / gestempelt
  • Dezember (musste entfallen, weil ich mir den Fuß gebrochen hatte)
  • Januar: Tassen bemalt
  • Februar: geplottert

Von einigen Sachen habe ich Fotos gemacht. Die Zeit verging immer wie im Fluge, sodass ich Fotos manchmal auch vergessen habe – ohje! Das Feedback von meinen Teilnehmerinnen war übrigens immer total positiv. Sie fanden es sehr entspannend, dass sie sich um kein Material kümmern mussten und so viele verschiedene Sachen ausprobieren konnten. (Manchmal musste ich nichtmal was dazu kaufen ;))

Im Sommersemester sollte der Kurs eigentlich weiter gehen und auch der ausgefallene Dezember-Termin sollte nachgeholt werden. Wegen Corona fiel das nun erstmal aus. Für das nächste Herbstsemester habe ich wieder so einen Kurs angeboten. Mal sehen, ob dieser regulär statt finden kann.

Der Kurs fand in der Schule statt, in dem Raum, in dem ich auch einen Großteil meines Unterrichts habe (außer der Abend als wir nähten, da waren wir im Nähraum der Schule). Erst in den Sommerferien habe ich die vom Streichen der Schülerzeitungsredaktion übrig gebliebene Farbe dort an die Wand gestrichen und ein größeres Bücherregal aufgebaut. Außerdem habe ich ein Teehäuschen mit Tassen mit in die Schule geschleppt und eine Lochwand von IKEA als kleine Tee-Küche verwendet. Leider ist letzteres natürlich auch zur Zeit gesperrt. Ein paar Bilder habe ich oben mit in die Galerie eingefügt. Damit war der Raum auch ausreichend kreativ gestaltet und sah nicht gleich so schlimm nach Klassenzimmer aus 😉

Ich bin gespannt, was im nächsten Bastel-Kurs raus kommt. Ideen habe ich noch genug 😉

Verlinkt beim Creadienstag, Handmade on Tuesday und Elfis Dienstagsdings.

Ein Kommentar zu „VHS-Kurs Kreatives Gestalten

  1. Servus Frau Schütze!
    Die Fotos sehen nach gemütlicher Zeit mit Gleichgesinnten aus! Toll finde ich auch deine Teeküche! Danke fürs Verlinken beim DvD und liebe Grüße!
    ELFi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.